Dr. Evelin Wolf und Alex Gutenberg: Mordfinsternis

Niemand ist ohne Schuld.

Eine Mondfinsternis legt sich über Hamburg und taucht Häuser und Straßen in ein unwirkliches Licht. Im Nobelstadtteil Blankenese werden vier Männer im Souterrain einer Villa bestialisch ermordet. Nur die Enkelin des Eigentümers überlebt das blutige Massaker. Schwer traumatisiert und völlig apathisch wird die junge Frau inmitten der Toten sitzend aufgefunden. Sie kann sich an nichts mehr erinnern.

Oberstaatsanwalt Alex Gutenberg, der selbst mit privaten Herausforderungen zu kämpfen hat, bittet die LKA-Kriminalpsychologin Dr. Evelin Wolf um Unterstützung.

Als es Evelin gelingt, zu den verschütteten Erinnerungen der Zeugin Stück für Stück vorzudringen, beginnen sie und Alex nicht nur die Motive für das Massaker zu erahnen, sondern auch das unvorstellbare Ausmaß an Grausamkeit und Verderbtheit, das sich dahinter verbirgt.

Und Alex sieht sich unversehens mit seiner eigenen schuldbeladenen Vergangenheit konfrontiert…

 

„Mordfinsternis“ ist der Auftakt zu einer neuen Psychothriller-Serie rund um die Hamburger LKA-Kriminalpsychologin Dr. Evelin Wolf und den Oberstaatsanwalt Alex Gutenberg, und der erste gemeinsame Roman von Roxann Hill und Paul Wagle.

 

Mordfinsternis
455 Seiten, E-Book oder Taschenbuch
Kaufen

Illustration by: Roxann Hill

Tags:

Dr. Evelin Wolf und Alex Gutenberg, Krimi, Kriminalroman, Roxann Hill, thriller