Steinbach & Wagner 9: Wie der Tod so still

 Ein Mord. Und ein schreckliches Geheimnis.

Trier: Der angesehene Winzer Dirk Levèfre soll seine Frau brutal ermordet haben. Niemand glaubt an seine Unschuld, die Beweise sprechen gegen ihn. Er wendet sich an seinen Jugendfreund, Pfarrer Paul Wagner – der Einzige, der ihm noch helfen kann.

Widerstrebend sagt Paul zu. Aufgrund eines traumatischen Erlebnisses hat er seiner Geburtsstadt vor Jahren den Rücken gekehrt, und nun holen ihn die Schatten der Vergangenheit gnadenlos ein.

Gemeinsam mit Privatermittlerin Anne Steinbach, die von ihrem letzten Fall noch schwer gezeichnet ist, setzt er alles daran, den wahren Täter zu finden.

Doch was er und Anne nicht ahnen: Sie haben es nicht nur mit einem Mord zu tun. Ein Jäger lauert im Verborgenen. Er jagt Frauen, um ihnen Unaussprechliches zuzufügen. Bislang kennen ihn nur seine Opfer. Und er schreckt vor nichts zurück, damit es so bleibt.

Wie der Tod so still
E-Book und Taschenbuch
Kaufen

Illustration by: Roxann Hill

Tags:

Krimi, Kriminalroman, Roxann Hill, Steinbach und Wagner, thriller