NEWS UND MEHR

Aktuelles zu Roxanns Büchern

Heute vor fünf Jahren habe ich mit Lilith. Für ein Ende der Ewigkeit meinen ersten Roman veröffentlicht. Ich hatte keine großen Erwartungen. Ich hoffte lediglich, dass sich vielleicht ein paar Leserinnen und Leser finden, denen meine Lilith gefällt.
Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Ich wurde vom Zuspruch völlig überrascht. Und ich habe den Schritt nicht eine einzige Sekunde lang bereut. Ganz im Gegenteil!
 
Inzwischen kann ich auf 14 veröffentlichte Romane und 2 Kurzgeschichten zurückblicken, die sich alle zu Bestsellern entwickelt haben. Es gibt Hörbücher und Übersetzungen.
Schaue ich nach vorn, stehen 2017 auf alle Fälle noch zwei Erstveröffentlichungen an, und zwar
– Dunkel Land (der Auftakt zu einer neuen, außergewöhnlichen Krimireihe. ET: 13.11.2017 bei dem tollen HarperCollins Germany Verlag),
– sowie Steinbach und Wagner # 8 (ET im Herbst).
Außerdem ist Roman Nr. 17 in Arbeit (eine ganz spannende Sache! Davon später mehr!  )
 
***Eines ist mir heute ganz besonders wichtig: Ich möchte mich bei euch, meinen wunderbaren Leserinnen und Lesern, bedanken – dafür, dass euch meine Romane gefallen, und für euer tolles Feedback in Form von Kommentaren, Rezensionen, Gesprächen und Mails. Ihr macht das Schreiben für mich zu einer einzigen Freude!
 
***Ein solches Jubiläum muss natürlich auch gefeiert werden! Deshalb verlose ich fünf meiner Bücher – signiert, nach Wahl.
 
Was müsst ihr tun, um in den Lostopf zu hüpfen?
Die Teilnahmebedingungen erfahrt ihr auf meiner FB-Autorenseite
 
Das Gewinnspiel endet am Montag, den 17.07.2017, um Mitternacht. Anschließend lose ich aus.
 
 
Ich drücke euch ganz fest die Daumen!!! 

Am Anfang steht ein Mord…
Die halb verweste Leiche des Leiters einer experimentellen Biogasanlage wird im Gülletank gefunden. Ex-Polizistin Anne Steinbach wird von Hauptkommissar Ralf Lambrecht gebeten, ihn bei der Aufklärung zusammen mit ihrem Partner, dem Priester Paul Wagner, zu unterstützen.
Doch die Ermittlungen gestalten sich schwierig: Anne zweifelt an der Beziehung zu Paul und der zunächst banal anmutende Mordfall wird immer verworrener. Zudem verhält sich Ralf Lambrecht mehr als verdächtig.
Als es Anne schließlich gelingt, die Spur des Täters aufzunehmen, offenbaren sich ihr die entsetzlichen Zusammenhänge. Ein mörderisches Spiel beginnt. Keiner kann gewinnen.