Dezember 2016

„Altes Jahr vergeht.
Wange in die Hand gestützt,
blicke ich ihm nach.“
(Chji, japanischer Dichter, Anfang 19. Jh)
 
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in ein grandioses 2017!
(giphy.com, http://gph.is/12GpODc)

Im Sommer 2012 habe ich mit “Lilith. Für ein Ende der Ewigkeit” meinen ersten Roman veröffentlicht. Ungefähr zeitgleich habe ich mit einem Blog begonnen. Ich habe ihn mit Inhalten gefüllt, habe Posts über das Schreiben an sich, zu meinen Büchern, zu meinen Charakteren und zu Veranstaltungen verfasst. Und es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Aber auch wenn es mir wirklich schwerfällt, ist jetzt die Zeit zur Veränderung gekommen.

Pünktlich zum Jahreswechsel schließe ich meinen alten Blog. Ich werde ihn aber noch eine Weile online lassen, damit diejenigen unter euch, die gerne ein wenig stöbern möchten, das auch nach Herzenslust tun können.

Ab sofort findet ihr alle Neuigkeiten zu mir und meinen Büchern hier.

Also: ♥-lich willkommen!

Und falls ihr mögt, freue ich mich, wenn ihr mir ein “Hallo” in meinem Gästebuch oder einen Kommentar auf einer der Detailseiten hinterlasst!

Alles Liebe

 

Roxann

Post Tags: